Fingerpflanzen

Belletristik

Anna Kim

Fingerpflanzen

Mit und nach Bildern von Kristian Evju

Anna Kim und der norwegische Zeichner Kristian Evju schufen mit Fingerpflanzen gemeinsam ein Buch, das mit hoher Erzählkunst verselbständigte Visionen und Wünsche erschafft. Sechs Variationen über die Unmöglichkeit der Liebe. Ein Abenteuer in der zarten Kunst des Unerwarteten.

Andere Titel des Verlags bzw. der Autorin/des Autors

Verlagstexte

"...es war die Kunst, die Poesie, die mir hilfreich zur Seite sprang. Liebes, pflegte ich zu sagen, ich bin mitten in einem Buch".

Es war ein Experiment und es ist gelungen: Autorin Anna Kim und Zeichner Kristian Evju (London) lernten sich durch die Idee zu diesem Buch kennen: Fingerpflanzen. 2016 plante der Verlag ein Buch mit Anna Kim und suchte hierfür einen Künstler, der ihre Erzählungen mit kongenialen Bildern austatten könnte. Wir wurden fündig - in Kristian Evju, einem phänomenalen norwegischen Zeichner und Maler, der heute in London lebt. Anna Kim und Kristian Evju lernten sich kennen und fanden Gefallen an der Kunst des jeweils anderen. Ein Dialog entstand, der auf die Bilder und die Texte einwirkte: Kim schrieb Geschichten für Evjus Bilder oder adaptierte bestehende Erzählideen auf ein bestimmtes Bild hin. Umgekehrt schuf Evju Zeichnungen zu Kims Erzählungen. Kim und Evju sind Meister ihres jeweiligen Faches. Sie verstehen es, Atmosphäre zu erschaffen und die Realität mit dem Traumgeschehen zu verknüpfen, so daß der Rezipient ihrer Arbeiten hineingezogen wird. Surreales wandert mit subtilem Witz in die Realität hinein und nimmt den Leser mit in eine Welt der sich erfüllenden Fantasien, der verselbständigten Visionen und Wünsche.

Die Autorin von Anatomie einer Nacht und Die große Heimkehr tritt mit Fingerpflanzen nun auch als Verfasserin kurzer – oftmals von surrealen Ideen durchwirkten – Erzählungen in Erscheinung. Anna Kim zählt zu den gefragtesten Autorinnen ihrer Generation, ihre Bücher sind fesselnde psychologische Studien.

"Ich glaube an die Macht der Ordnung durch Zufälle..."
Das Buch ist eine Kostbarkeit. Innen wie Außen. Fingerpflanzen ist eine bibliophil ausgestattete Reise in surreale Welten, lebt von Kims wunderschöner, bildreicher Sprache und der Verknüpfung zu Evjus fulminanten Grafit-Zeichnungen. Sechs Variationen über die Unmöglichkeit der Liebe. Ein Abenteuer in der zarten Kunst des Unerwarteten - mit und nach Bildern von Kristian Evju.

Downloads

© Cover: Verlag, Foto(s): F. L. Arnold
Fingerpflanzen
Erzählung(en)
ALS BUCH:
Broschur

Farbiger Vor- und Nachsatz

130 Seiten
Format: k. A.
Auslieferung: ab 15. September 2017
D: 20,00 Euro A: 20,90 Euro CH: 23,00 CHF

ISBN (Print) 978-3-946423-08-9

Die Autorin bzw. der Autor im Netz:

Der Verlag im Netz:

Pressekontakt des Verlages:

Rasmus Schöll
+49 (0)7308 9293513
schoell(at)topalian-milani.de

Vertriebskontakt des Verlages:

Rasmus Schöll
+49 (0)7308 9293513
schoell(at)topalian-milani.de