x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
15.09.2016
Merlin Verlag

Boualem Sansal diskutiert mit Daniel Cohn-Bendit

Boualem Sansal wird am 19.10. von 16:30 bis 17:30 Uhr bei der Eröffnungsveranstaltung der Litprom mit Daniel Cohn-Bendit auf der Buchmesse Frankfurt diskutieren (Halle 3.1. L25). Ebenfalls am 19.10. liest Boualem Sansal um 20:00 in der Romanfabrik aus seinem viel diskutierten Roman "2084 – Das Ende der Welt". Mit Auszubildenden vom Mediacampus Frankfurt spricht Boualem Sansal am 21.10. um 12:00 im Azubistro auf der Messe. Ein Gesprächstermin mit ihm am 20.10. morgens ist noch offen, bei Interesse melden Sie sich bitte bei Annabel v. Engelbrechten, presse@merlin-verlag.de.

Boualem Sansal bei Merlin