x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die neusten Uploads:

Absolut neu bei 978-3 sind die folgenden drei Übersetzungen ins Deutsche: Im Verlag die Brotsuppe ist der mit der Schweizer Literaturpreis ausgezeichnete Roman Der Preis der französischsprachigen Antoinette Rychner erschienen. Übersetzt wurde er von Yla M. von Dach. Aus den Niederlanden kommen die Erzählungen von Anneloes Timmerije, die jetzt unter dem Titel Jedes Ding an seinem Platz in der edition fünf erschienen sind. Die Übersetzung besorgte Bettina Bach. Und schließlich präsentieren wir einen weiteren Erzählungsband. Er stammt aus der Feder des georgischen Autors Surab Leschawa und ist unter dem Titel Ein Becher Blut in der Edition Monhardt erschienen. Übersetzt hat ihn Tamar Muskhelishvili.

Weitere Titel aus unabhängigen Verlagen gibt es hier für Sie.