x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Mondkreisläufer

Belletristik

Jürg Halter

Mondkreisläufer

"Eines Tages kommst du auf den Gedanken, einen Stern zu berühren, sei kühn, denn es ist nicht unmöglich."

Verlagstexte

Im Grenzgebiet zwischen Vernunft und Wahnsinn setzt Jürg Halter einen namenlosen Protagonisten aus und schickt ihn auf die Suche nach einer ersehnten Mutter, die sich auf dem Mond befinden soll. Dabei drängt er den Leser, dem unablässig Sprechenden zu folgen und mit ihm und anderen eine neue Gemeinschaft zu begründen. Mondkreisläufer ist ein aussergewöhnliches Sprachkunstwerk und eine bitterernste Groteske.

Termine Lesetour:
23. Sept. 2017, Langendorf (Solothurn), Stube
05. Okt. 2017, Bern, Berner Buchvernissage, Konzert Theater Bern
13. Okt. 2017, Frankfurt, Lesebühne der Unabhängigen
14. Okt. 2017, Frankfurt, OPEN BOOKS - Lesefest zur Frankfurter Buchmesse
02. Nov. 2017, Zürich, Zürcher Buchvernissage, Literaturhaus Zürich.
11. Nov. 2017, Basel, Internationales Literaturfestival BuchBasel

Downloads

© Cover: Verlag, Foto(s): Corinne Futterlieb

Presse- und Autorenstimmen

Jürg Halter malt mit Worten Lebenslandschaften. Der Berner Dichter ist ein einsamer Zauderer und ein tiefgründiger Zweifler. In seinen Gedichten betrachtet er die Dinge auf seine eigene Art: Er versetzt sich in einen Stein, in ein fliegendes Staubkorn oder in ein Proton, das sich mit dem Neutron im Kreise dreht und nach dem Sinn des Seins fragt.

(

Berner Zeitung

)

Halter ist eine der grossen lyrischen Hoffnungen der Schweiz.

(

Sonntagszeitung

)
Mondkreisläufer
Erzählung(en)
ALS BUCH:
Hardcover
80 Seiten
Format: 132 x 204 mm
Auslieferung: ab 15. September 2017
D: 16,50 Euro A: 17,00 Euro CH: 25,00 CHF

ISBN (Print) 978-3-03853-056-5

Symbol Tablet Rezensionsexemplar (eBook)

Die Autorin bzw. der Autor im Netz:

Der Verlag im Netz:

Pressekontakt des Verlages:

Tamaris Mayer
+41 (0)41 3606505
mayer(at)menschenversand.ch

Vertriebskontakt des Verlages:

Matthias Burki (Verlagsleiter)
+41 (0)41 3606505
info(at)menschenversand.ch