x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
So weit die Stimme reicht / A portée de la voix

Belletristik

Pierre Chappuis

So weit die Stimme reicht / A portée de la voix

Gedichte französisch und deutsch

Übersetzt und mit einem Nachwort von Felix Philipp Ingold

Pierre Chappuis ist ein Dichter der Natur. Sie hat bei ihm kein idyllisches und auch kein dramatisches Gepräge. "In Hörweite/A portée de la voix" versammelt in sich all die Themen, Motive und Verfahren, die der Autor im Verlauf vieler Jahrzehnte immer wieder eingesetzt und dabei laufend differenziert und fortentwickelt hat.

Verlagstexte

Pierre Chappuis ist ein Dichter der Natur. Durch sein ausserordentliches Können und die Unverwechselbarkeit seiner poetischen Rhetorik bringt er die Natur so einfühlsam zur Sprache, als hätte sie selbst das "Wort" ergriffen, um ihre Ödnis und Pracht, ihre Grausamkeit und Sanftmut, ihre Beharrlichkeit und ihren Wandel sprachlich darzutun. Die Natur hat bei Chappuis kein idyllisches und auch kein dramatisches oder exotisches Gepräge, sie erscheint zumeist in vordergründiger Unscheinbarkeit mit Feldern und Wäldern, Gewässern und Hügeln, Felsen und Pfaden, eine in sich ruhende, weitgehend unbeschädigte Welt, die freilich durch jäh klaffende Abgründe oder durch zivilisatorischen Lärm aus der Ferne – Autobahn, Eisenbahn, Fabrik – bisweilen auch bedrohliche Komponenten erkennen lässt. So weit die Stimme reicht / A portée de la voix versammelt in sich all die Themen, Motive und Verfahren, die der Autor im Verlauf vieler Jahrzehnte immer wieder eingesetzt und dabei laufend differenziert und fortentwickelt hat.

Downloads

© Cover: Verlag, Foto(s): Yvonne Böhler

Presse- und Autorenstimmen

Er gehört zu den Grossen unserer Zeit: Pierre Chappuis, in Twann geboren und heute in Neuenburg ansässig, sucht auch mit 86 Jahren weiter nach der dichterischen Wahrheit. Dabei wird er fündig.

(

Felix Philipp Ingold, NZZ

)
So weit die Stimme reicht / A portée de la voix
Lyrik
ALS BUCH:
Hardcover mit Schutzumschlag

Zehn Abbildungen

140 Seiten
Format: k. A.
Auslieferung: ab August 2017
D: 38,00 Euro A: 38,00 Euro CH: 38,00 CHF

ISBN (Print) 978-3-85791-827-8

Symbol Tablet Rezensionsexemplar (eBook)

Der Verlag im Netz:

Pressekontakt des Verlages:

Erwin Künzli
+41 (0)44 4458083
kuenzli(at)limmatverlag.ch

Vertriebskontakt des Verlages:

Rosie Krebs
+41 (0)44 4458082
rosie.krebs(at)limmatverlag.ch